Revolutionäres Koordinationstraining

Seit Mai 2019 setzen wir den SensoPro in unserem Fitnessstudio als intensives Koordinationstraining ein. Mit gelenkschonenden Übungen auf zwei freischwingenden Tapes wird das Zusammenspiel des zentralen Nervensystems, der Rezeptoren und der Muskulatur verbessert. Von dem nachhaltigen Trainingseffekt profitieren Rekonvaleszenten nach einer Knieoperation ebenso wie Profisportler oder gesundheitsbewusste Menschen, die präventiv ihre Körperkontrolle verbessern möchten.

Motivation durch Abwechslung und schnelle Erfolge

Nach einer kurzen Einweisung können die Patienten und Sportler auf dem SensoPro selbstständig trainieren. Dazu wählen sie über den integrierten Videobildschirm ihr persönliches Programm in den Kategorien Health, Fitness oder Performance aus und machen die gezeigten Übungen nach. Die Einheiten dauern 10-15 Minuten. Die intuitive Bedienung und der abwechslungsreiche, progressive Aufbau des Workouts machen Spaß und sorgen für schnelle Erfolge.

news infoabend sensepro figurscout 07 19

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok